Jahresendspurt 2021

3 Sachspendentransporte in 3 Wochen

Ein neuer Rekord in unserer Vereinsgeschichte, der viel Team Work erforderte und uns als Verein mal wieder gezeigt hat, dass wir gemeinsam einiges schaffen können!

Der erste der drei LKWs startete am 29. November 2021 in Darmstadt. Mit an Board waren hier unter anderem vier Waschmaschinen, Dekorationsartikel, Sachspenden von unserer zweiten Spendenaktion in Waldkirch im August 2021 sowie einige Betten, Matratzen und auch Fahrräder. Vor Ort koordiniert wurde der Transport durch die Unterstützung der Schwestern der evangelischen Marienschwesternschaft Kanaan aus Darmstadt.

Die nächsten beiden Spendentransporte gingen dann am 8. und 15. Dezember von Waldkirch aus – hier engagierte sich insbesondere Tirza beim Beladen des LKWs. Durch diese beiden Transporte konnten wir noch zu Jahresende Platz für neue Spenden im neuen Jahr schaffen. Insbesondere durch eine jährlich stattfindende Spendensammelaktion in Kirchzarten waren unsere Sammelstellen mehr als nur voll – spontan halfen wir vor Ort noch aus und transportierten einen Großteil der Spenden nach Waldkirch, wie man auf den folgenden Bildern sehen kann:

Weihnachtswünsche des Kinderheims Stern der Hoffnung

Parallel dazu organisierten wir eine Weihnachtsaktion für die Kinder des Kinderheims Stern der Hoffnung. In diesem Rahmen durfte jedes der Kinder uns einen persönlichen Weihnachtswunsch verraten. Die Wünsche wurden dann in Deutschland durch unsere liebe Vereinskollegin Franzi vermittelt und erfüllt. Die Geschenke erreichen die Kinder nun pünktlich zu Weihnachten 🙂

Weihnachtswünsche 2021

Spendenbescheinigungen zum Jahresende

Was zum Jahresende darüber hinaus anfiel, war die Ausstellung von Spendenbescheinigungen – eine nicht zu unterschätzende Aufgabe! Es brauchte einige Nachtschichten durch Teresa und Tobias bis letztlich alle Spendenbescheinigungen erstellt und kuvertiert waren.

Neue Möglichkeit für Geldspenden

Um die Kosten des Kinderheims weiterhin vollständig abdecken zu können, haben wir darüber hinaus eine neue Möglichkeit für Geldspenden geschaffen. Über die Plattform Betterplace.org ist es nun möglich, Geld für das Kinderheim zu spenden.

Vielen Dank liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, dass Sie hier sind und uns bei unserem Herzensprojekt zur Seite stehen!

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2022.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.